Anita Voigt

Archiv

2022

Kunstspuren im Jahnaischen Hof Meißen
Die Ausstellung wird  bis 26. März 22 verlängert.
Am 26.03.2022 laden wir Sie herzlich um 19 Uhr zu unserer Finissage mit Marcous albinoni Kliesch (Improvisation Trompete / Electronics) ein.


www.kunstspuren-radebeul.de

2021 / 22



Vom 11. bis 13. März findet im Deutschen Hygiene-Museum in Dresden die 8. KÜNSTLERMESSE statt. Der Künstlerbund Dresden präsentiert dort  Werke professioneller Künstlerinnen und Künstler. Ich werde vorwiegend mit Grafik und Tuschemalerei vertreten sein und bespiele diesmal mit meiner Künstlerkollegin Petra Schade einen gemeinsamen Stand.  kuenstlermesse-dresden.de.



Stadtgalerie Radebeul
GEZEITEN II - Geformt
Anita Voigt / Tusche, Zeichnung, Malerei


30. Januar  16 Uhr:
Künstlergespräch in der Galerie zum Abschluss der Ausstellung

Die Galerie ist am Sonntag ab 13 Uhr geöffnet, das Künstlergespräch nicht zeitlich limitiert.
Altkötzschenbroda 21 / 01445 Radebeul
Parken ist am einfachsten an der Elbsporthalle Altkötzenbroda.





Video (kurzer Ausstellungsrundgang in der Stadtgalerie Radebeul) Steffen Lipski




Fotos der Ausstellung finden Sie hier (bitte anklicken).
Den vollständigen Text der Laudatio von Karin Weber können Sie gern hier (bitte anklicken) lesen.


 
     
Blick in die Ausstellung / Karin Weber / Anita Voigt und Alexander Lange / Friedbert Wissmann und Scotty Böttcher (Fotos Gunnar Grimmer, das letzte Magdalena Piper)


Galerie im Kulturpalast Dresden / Städtische Bibliothek
Anita Voigt / GEZEITEN I - Gewachsen
Tusche, Zeichnung, Malerei

Neu: verlängert bis 19. Februar 22
Schloßstr. 2 / 01067 Dresden

 

Die Bilder hängen in den Foyers der Zentralbibliothek im Kulturpalast auf 2 Etagen und sind Montag - Sonnabend von 10 bis 19 Uhr zugänglich.
Weitere Fotos finden Sie hier (bitte anklicken).



 

   
Die letzten 3 Fotos (Petra Hochwald, Jan Heinke, Blick in das Foyer Grafik) stellte mir freundlicherweise Herr Buttenbender / Öffentlichkeitsarbeit vom Kulturpalast zur Verfügung.

Radebeuler Grafikmarkt
31. Oktober 21


 


Stadtbibliothek Radebeul / Kulturbahnhof Radebeul Ost
IN BEWEGUNG
Gemeinschaftsausstellung der Künstlergemeinschaft KunstSpuren Radebeul
28. August 2021 bis 31.10. 2021
Vernissage am 28. August um 17 Uhr



"Kunst geht in Gärten"
Radebeul 17. / 18. Juli 2021 jeweils 13 - 18 Uhr

In 23 Gärten stellten 100 Künstler ihre Arbeit vor, begleitet von verschiedenen Aktionen + Performances. Ich war gemeinsam mit Künstlern unserer  Künstlergruppe "KunstSpuren Radebeul"im asiatisch anmutenden Garten  von Fliesen - Ehrlich (im Plan Nr. 8) vor Ort.
Meißner Str. 373, 01445 Radebeul - gegenüber vom Schloß Wackerbarth
www.radebeul.de / www.kunstspuren-radebeul.de




Stadtgalerie Radebeul
Intermediales Kunstprojekt "Zwischen den Well(lt)en"
02.05. bis 13.06.2021
Öffnungszeiten: www.radebeul.de




2020

42. Radebeuler Grafikmarkt
31.10. und 1.11.2020  jeweils 11 - 18 Uhr
in der Elbsporthalle Radebeul-West / Altkötzschenbroda, An der Festwiese 4b


Nach intensiven Beratungen mit dem Gesundheitsamt Meißen und dementsprechenden Aktualisierungen des Hygienekonzeptes kann der 42. Grafikmarkt an diesem Wochenende stattfinden!

         
So voll wird es in diesem Jahr  mit Sicherheit nicht, denn an beiden Tagen sind nur 50 Künstler und 120 Besucher (gleichzeitig) zugelassen.


Festtafel - Künstlerinnenrunde

144 Dresdner Künstlerinnen sind an diesem gemeinsamen Projekt beteiligt. In den Jahren 2006, 07 und 14 entstanden Keramikteller, deren Gestaltung typische Elemente der jeweiligen Schaffenden enthält.
geöffnet: Do, Fr, So 14 - 17 Uhr und nach Vereinbarung ( 035955 42318)
Die Ausstellung zum 30. Jahrestag des Künstlerbundes Dresden zeigt künstlerische Arbeiten, die jeweils von drei Künstler*innen bearbeitet wurden. Dabei kamen unzählige verschiedene Techniken – etwa: Zeichnung, verschiedenste Drucktechniken,  Malerei oder Collage zum Einsatz - sehr spannend und inspirierend!





https://www.kuenstlerbund-dresden.de    
www.tag-der-druckkunst.de

Am 15. März 2018 wurden die traditionellen Drucktechniken in das Bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes der Deutschen UNESCO-Kommission aufgenommen. In diesem Jahr lädt der BBK zum 2. Tag der Druckkunst ein. Zahlreiche Werkstätten, Galerien und Ateliers sind geöffnet. Ich beteilige mich mit einem Workshop im Atelier:
(wegen Corona ausgefallen)


2019

Kräftemessen
100 Sächsische Grafiken
Museum für Druckkunst Leipzig
15. 11. 2019 bis 9. 2. 2020


Vernissage am 14. 11. 2019 um 18 Uhr
www.druckkunst-museum.de

Zum ersten Mal ist die Biennale „100 Sächsische Grafiken“ der Neuen Sächsischen Galerie Chemnitz zu Gast im Museum für Druckkunst Leipzig. Zu sehen sind 100 Arbeiten sächsischer Künstlerinnen und Künstler zum Motto „Kräftemessen“, die eine große Breite künstlerischer Handschriften und Auffassungen zeigen. Teilnahmeberechtigt waren alle Künstlerinnen und Künstler, deren Schaffens- und Wirkungsschwerpunkt in Sachsen liegt. Eingereicht werden konnten maximal vier einzeln oder als Zyklus konzipierte druckgrafische Blätter, die seit 2016 entstanden sind. 

Die ausgewählten Arbeiten zeigen, dass Künstlerinnen und Künstler dort, wo Begegnungen stattfinden, oft auch den Keim zum Kräftemessen empfinden oder beobachten. Viele dieser Begegnungen sind ganz natürlicher, kosmischer oder animalischer Art und dienen als metaphorische Beispiele. Andere nutzen das literarische Erbe, eröffnen abstrakte Diskurse, geben lakonische Statements oder spiegeln den Alltag. Andere messen sich mit den Produkten ihrer Phantasiewelten.

Der Katalog zur Ausstellung ist im Museumsshop für 15 Euro erhältlich.



Offene Ateliers 2019 - veranstaltet vom Künstlerbund
am 17. November von 10 - 18 Uhr

 

www.offene-ateliers-dresden.de
Sie finden mich im Atelierhaus Schützenhofstr. 16 HH, nahe der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 3 am Wilden Mann. Falls Sie nahegelegene Ateliers besuchen möchten, finden Sie Informationen auf der o.g. website und in den Tageszeitungen.



"Radebeul geWENDEt"
8. September bis 20. Oktober 2019
Gemeinschaftsausstellung in der Stadtgalerie Radebeul , Altkötzschenbroda 21, 01445 Radebeul

Vernissage  und Kunstfest am 7. September 2019 ab 19 Uhr
20. Oktober Sonderführung durch die Galerieleitung

  




Gemeinschaftsausstellung mit Anita Rempe bis 9.9.2019
Praxis A.Wache
Bischofsweg 48, 01099 Dresden



KunstSpuren Radebeul: "Spiegelungen"
Die Künstlergruppe stellt im Foyer/Glashaus der Landesbühnen Sachsen aus.
Vernissage 10.03.19 um 17.30 Uhr
Ausstellung 10. März bis Juni 2019 geöffnet immer 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn.
www.kunstspuren-radebeul.de
www.landesbuehnen-sachsen.de

 



Pfingstoffen 2019
Pfigstsonntag, 09. Juni 2019 von 11 bis 19 Uhr
... wieder zu Gast bei Petra Schade in Radeburg
www.atelier-pescha.de

Wir laden Sie herzliche ein zu einem farben- und formenfrohen Fest der Sinne in Galerie, Bauerngarten und Kunstscheue ein. Mit dabei sind Constanze Hohaus, Mechthild Mansel und Petra Schaade von der Künstlerinnengruppe "Farbfinder", Burkhard Schade, Moritz Schade, Anita Voigt, Stefffen Gröbner u.a.

                        

    

Zufallsbegegnung mit einer Besucherin im Tulpenkleid vor meinem Bild 2018 und  Eindrücke von 2019


2018

Anita Rempe & Anita Voigt / Malerei
28.12.2018 - 05.03. 2019
Vernissage 28.12.18 um 18 Uhr 
mit Thomas Gerlach (Einführung) und Micha Kaden (Akkordeon)
Landesbühnen Sachsen - Glashaus


01445 Radebeul, Meißner Landstr. 152 / zu sehen während der Öffnungszeiten der Landesbühnen Sachsen


Grafikmarkt in der Albrechtsburg Meißen
9. und 10. März 2019 jeweils 10 - 18 Uhr
Eintritt frei

  



"Von Ende und Anfang"
Jahresendausstellung im Kunstverein Meissen
Burgstr. 2, Meissen
17.11.2018 bis 19. 01.2019

Kunst im Blut
Eine Mitgliederausstellung des Künstlerbundes Dresden e.V
Sächsische Landesärztekammer, Schützenhöhe 16, 01099 Dresden
25. Oktober 2018 bis 20. Januar 2019
Mo - Do 9-18 Uhr / Fr 9 - 16 Uhr
Vernissage am 25. Oktober 2018 um 19.30 Uhr


Anita Voigt im Klinkhardt - Bau
28.9.2018 - 28.1.2019
Vernissage 28.9. um 19 Uhr
Klinkhardt - Bau
Praxis Erik Bodendieck
Dresdner Str. 34A , 04808 Wurzen

   

 
KunstSpuren 4
29.8. bis Ende Oktober 2018 / Vernissage 29.8.2018 um 17 Uhr


Gemeinschaftsausstellung mit der Künstlergruppe KunstSpuren Radebeul
Ingenieurkammer Sachsen, Annenstr. 10, 01067 Dresden
www.kunstspuren-radebeul.de



12. Grafikbiennale 100 Sächsische Grafiken 2018
Kräftemessen
Neue Sächsische Galerie im Tietz, 1. Obergeschoß
Moritzstr. 20, 09111 Chemnitz

25. September bis 25. November 2018 / Vernissage 25.September um 19.30 Uhr


Anita Voigt / Landschaften
30.8. - 31.10.2018

  

Galerie im Club Passage Dresden
Leutewitzer Ring 5, 01169  Dresden
www.club-passage.de



SOMMERGALERIE FRAUENSTEIN 2018
Sommergäste IX

Erik Mai / Anita Voigt / Carsten Gille
Malerei, Zeichnung, Grafik, Skulptur

Galerie im Hofefeld 5, Frauenstein bei Susanne und Carsten Gille

     
   
   
   
www.sommergalerie.de



OFFENES ATELIER
am 18. November von 10 - 18 Uhr im Atelierhaus Schützenhofstr. 16 am Wilden Mann, Dresden


14. Kunstmarkt Hoyerswerda
3./4. November 18  in der Lausitzhalle
https://www.kufa-hoyerswerda.de

37. Dresdner Grafikmarkt
10. November 10 - 18 und 11. November 10 - 16 Uhr im Hygiene - Museum
https://dresdner-grafikmarkt.de

40. Radebeuler Grafikmarkt
4. November 10 - 18 Uhr  Elbsporthalle an der Festwiese Altkötzschenbroda



18. Meißner Grafikmarkt

am 10. und 11. März 2018
in der Albrechtsburg Meißen
täglich von 10 - 18 Uhr, Eintritt frei

  Buche im Klostergarten Varnhem, Algraphie


2017

Landschaften - Malerei / Zeichnung / Grafik 
im Fraunhofer - Institut Dresden Winterbergstr. 28, 01277 Dresden
13. März - verlängert bis Ende des Jahres 2017

       


"Ein Augenblick in der Ewigkeit" noch bis 10. 10. 2017


   

Anita Voigt - Tuscheporträts auf Papier
Heinke Binder - Keramik
Schloßkapelle Schloß Batzdorf bei Dresden
Vernissage am 29.8.2017  18 Uhr mit Karin Weber

An diesem Abend findet um 20 Uhr das Eröffnungskonzert der 25. Barockfestspiele im Batzdorfer Schloss statt. Weitere Informationen dazu und zur Ausstellung finden Sie unter

http://www.batzdorfer-schloss.de

         


WILDWECHSEL
Jahresausstellung 2017 im Kustverein Meißen 12.11. - 23.12.2017
Ort: Galerie des Kunstvereins Meißen Am Markt 9, 01662 Meißen
geöffnet: Die bis Fr 11 - 18 Uhr und Sa 10 - 15 Uhr
Vernissage am Sonntag, 12. November 2017 um 11 Uhr

   



Offene Ateliers Dresden (Aktion des Künstlerbundes) 19. November 2017
Das Atelier ist von 10 - 18 Uhr geöffnet. Sie können aktuelle Arbeiten, Kalender u.a. sehen und kaufen.
Ort: Schützenhofstr. 16 HH, 01129 Dresden / Am Wilden Mann
Info zu teilnehmenden Künstlern:  www.offene-ateliers-dresden.de

           
Im Zusammenhang mit der Batzdorfer Ausstellung erschien der Tischkalender (ca. 14,5 x 14,5 cm) mit Tuscheköpfen.



39.Grafikmarkt Radebeul 5. November 2017 von 10 - 18 Uhr
Ort: Eissporthalle Radebeul-West (Altkötzschenbroda), An der Festwiese 4b (dort gibt es auch Parkplätze!)

        



Vom 3. - 10. September geht es wieder auf Malreise an die Ostsee. Informationen finden Sie unter der Rubrik Kurse / Kunstreisen.

 



Ölmalerei und Aquarell: Frühling
7. April bis Ende Juni 2017 / verlängert bis Ende September 17

Praxis Dr. Horn, Brandt – Erbisdorf, Wilhelm – Külz – Ring 12/4
Mo – Fr geöffnet (0373 2242523)



2016

Künstlermesse Dresden

 



2015

Dornröschen am Puppentheater Dessau 
mit Uta Krieg, Anna Wiesemeier unter der Regie von Helmut Parthier

Meine Arbeit war die Ausstattung (Puppen incl. Bau, Bühnenbild, Kostüm). Von der ersten Ideenfindung über die Proben bis zur Premiere erarbeiteten wir das Stück in echter Teamwork - eine wunderbare Erfahrung, für die ich sehr dankbar bin!

 

               



2015

Ornö
Kunstbiennale in Dresden
Projekt Installation mit Gunnar Grimmer (Fotografie)


    

Enna und Hilde feiern Ostern
Text und Illustrationen: Anita Voigt
erschienen im Verlag SchumacherGebler, erhältlich im Buchhandel, Verlag, bei der Künstlerin



Weiterhin erschienen im Eigenverlag diverse Malbücher für Kinder sowie ein Adventskalender.

Illustrationen für Lutz Geißlers Brotbackbuch Nr. 1

 

2014

Messe Dresden - room and style

Papier und Stahl / Plastik

     

2012

Ornö in der Saloppe Dresden

Installation "Der Sprung"
mit Gunnar Grimmer (Schweißarbeiten, Gipsguß)

Einen Text von Maren Donix dazu finden Sie unter "Ausstellungen / Texte".